Presse: Sandra Pabst zu Gast bei Radio multicult.fm

August 2016
Presse: Sandra Pabst zu Gast bei Radio multicult.fm

 

Sandra Pabst zu Gast in der Sendung

KontraPunkt von Radio multicult.fm

Am Sonntag, den 07. August 2016 dreht sich in der Talkrunde „KontraPunkt“  von Jacqueline Roussety alles um Frauen und Karriere, Frauen und Selbstständigkeit in einer medialen und globalen Arbeitswelt von heute und morgen drehen. Denn trotz Emanzipation und gleicher Schulbildung, in vielen Bereichen und in den Führungsetagen dominieren die männlichen Kollegen.

Besonders in der Finanzwelt sind es gerade mal 13 Prozent  Start-ups, die von Frauen gegründet oder geleitet werden. In Deutschland ist es ebenfalls schwierig Frauen in Führungspositionen zu finden.  Auch stellt sich die Frage: warum so wenige Frauen z.B. ein Start-up- Unternehmen anstreben? Einer der großen Faktoren ist, dass dieser Job in der Art und Weise oft nicht zur Familienplanung passt.

Oder, fehlt es den Frauen doch an ein positives Selbstwertgefühl? Kaum zu glauben, auch wenn wir im 21. Jahrhundert angekommen sind, immer noch scheinen viele alte Traditionen und Emotionen in uns verwurzelt zu sein, die genau den Unterschied zwischen Frauen und Männer ausmachen. 

Die Moderatorin Jacqueline Roussety diskutiert mit Sandra Pabst über ihre Erfahrungen.

Redaktion und Moderation: Jacqueline Roussety
Technik: Siggy Heiden
Gast: Sandra Pabst

Sonntag um 9 Uhr unter UKW 88, 4 zu hören oder auch unter: www.radiomulticult.fm
Ab Montag auch über Mixcloud bei Radio multicult.fm.